über mich

Andrea Walentowicz, 1968 in Dortmund geboren, habe ich nach dem Gymnasium Architektur und Kirchenmusik studiert. Seither arbeite ich als Kirchenmusikerin (dort und auch als Autorin bekannt unter meinem Künsternamen „Henny Jahn“) . Nebenher absolvierte ich eine Orgelbaulehre und machte 2004 die Meisterprüfung in Hamburg.

Meine künstlerischen Interessen sind vielseitig, und so gehört auch seit einiger Zeit die Fotografie dazu. Beim Fotografieren kann ich die Welt um mich herum völlig vergessen, wenn ich mich in ein Motiv hinein begebe. Ich reise gern und oft nach Israel, das ich sehr liebe, und bei meinen Reisen in den Golan ist meine Spiegelreflexkamera meine ständige Begleiterin, so dass ich mich inzwischen der wohl größten zivilen Fotosammlung dieses Gebirges rühmen kann. Einen Teil dieser Bilder möchte ich der Öffentlichkeit zugänglich machen.